Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Delegationsreisen
20.04.2017
Ausschussdelegationsreise zum und mit dem FS Polarstern
 Vom 16.-19. April hatte ich im Rahmen einer Delegationsreise des Ausschuss für Bildung und Forschung eine einmalige Gelegenheit: Wir konnte zwei Tage und zwei Nächte auf dem Deutschen Forschungsschiff FS Polarstern mitfahren. Der Forschungseisbrecher Polarstern fährt seit 1982 unter Verantwortung des Alfred-Wegner-Institut (AWI), finanziert über den Haushalt des BMBF, zu Forschungsreisen vor allem in die Polarregionen.
Zusätzlich dient die FS Polarstern auch als Versorgungsschiff für Polarstationen. Unsere Delegation war Teil der Reise PS 105. Wir sind in Le Havre, Frankreich zugestiegen und gemeinsam mit der Crew und den Wissenschaftlern im Heimathafen Bremerhaven von Bord gegangen.
An Bord habe ich vielfältige und interessante Einblicke bekommen und war immer wieder tief beeindruckt, mit welcher Professionalität und Leidenschaft diese sehr anspruchsvollen Forschungsfahrten gemeistert werden. Durch Vorträge der an Bord befindlichen Wissenschaftler erhielt die Delegation auch einen guten Einblick in einige der bearbeiteten wissenschaftlichen Thematiken. Eine wirklich interessante Reise.
 
 
Bilderserie
 
Twitter